Treffen des Netzwerks Bergisch-kompetent

Als Insa4 Architekturbüro waren wir am 10. Januar 2018 bei dem Netzwerktreffen derBergisch-kompetent: Beruf & Familie/ Pflege“ in IKEA Wuppertal zum Thema Führung mit dabei.

Im Rahmen dieser Veranstaltung ist uns die Mitglieds-Urkunde überreicht worden. Diese zeichnet Unternehmen aus, die sich für eine familienbewusste Personalpolitik einsetzt.

IKEA Storemanagerin Susanne Schweitzer hat als Gastgeberin die familienbewusste Führung und die individuellen familienfreundlichen Lösungen für Führungskräfte und Beschäftigte in der Wuppertaler Niederlassung vorgestellt und die Arbeitgeberattraktivität ihres Unternehmens deutlich werden lassen.

Dabei hat sie auch die besondere Herausforderung gerade im Einzelhandel mit diesem Thema hervorgehoben.

 Bei diesem Treffen offenbarten sich gute Ansätze, um Führungskräfte kompetent für die Belange ihrer Teams zu machen und familienbewusste Führung im Unternehmen zu implementieren. Der rege Austausch in den drei Gruppen hat allen Teilnehmenden viele Ideen und Anregungen für ihre Unternehmen gebracht.

 Einen interessanten Praxis-Austausch hatten wir mit:

– Susanne Schweitzer, Store Managerin IKEA Wuppertal

– Ines Krause , Marketing/Personalentwicklung bei Curt Beuthel GmbH & Co.KG

– Simone Quarch , Bergische Krankenkasse

Wir freuen uns Mitglied im Unternehmensnetzwerk Bergisch-kompetent:Beruf & Familie/Pflege zu sein und bedanken uns für den guten und professionellen Austausch.

 

https://www.wuppertal.de/microsite/competentia/vereinbarkeit/content/treffen.php

(zurück zur Übersicht)