Ambulantes Zentrum Albertus Magnus, Siegen

Neubau eines ambulanten Ärztezentrums

Fertigstellung: 2014
Baukosten:
Nutzfläche:
Leistungen:

brandschutztechnische Beratung während der Ausführungsplanung

Fortschreibung des Brandschutzkonzeptes

Bauüberwachung Brandschutz

thermische Bauteilanalyse

Feuerwehrpläne

Flucht- und Rettungspläne

Brandschutzordnung

Funktionsprüfungen

Entwurf:

Im Ambulanten Zentrum Albertus Magnus sind auf drei Ebenen Arztpraxen und Einrichtungen unterschiedlicher medizinischer Fachrichtungen untergebracht. Neben ambulanten Angeboten des St. Marien-Krankenhauses, das sich in unmittelbarer Nähe befindet, kommen selbständigen Praxis- und Einrichtungsbetreibern hinzu. Das Gesundheitszentrum verfügt ferner über einen ambulanten Operationsbereich mit zwei Sälen und einem Eingriffsraum.

Das Gebäude zeichnet sich durch ein großzügiges Foyer, lichtdurchflutete Behandlungsräume, helle Farben, freundliche Innenausstattung, moderne medizinische Infrastruktur aus.

(zurück zur Übersicht)